Kappadokien

WOW! Was soll ich schreiben? Nach über 6 Monaten auf Reisen haben wir wirklich schon sehr viel Schönes und Interessantes gesehen – doch sind wir uns einig, dass Kappadokien auf unserer Hitliste sehr weit oben steht! Wunderschöne Landschaft mit sehr interessanter Geschichte und sooooooo viel zu entdecken. Wir haben fünf Tage dort verbracht und jeder Tag war angefüllt mit ganz viel WOW.

Kappadokien liegt auf 1000 bis 1300 Metern und ist entstanden durch riesige Mengen Tuffasche, die von den beiden nahen Vulkanen zu Urzeiten ausgespuckt wurde und sich dann zu Tuffstein verfestigte. Wind und Wetter haben in Jahrtausenden aus diesem weichen Gestein eine bizarre Landschaft geformt, die der Legende zufolge als Spielplatz der Götter diente. (das spürt man heute noch 😊)

Die ersten, die in größerem Ausmaß Wohnungen in das Gestein schlugen, waren die Christen im 3. Jahrhundert nach Christus, die sich hier versteckten. Zwischen dem 5. und 14. Jahrhundert entstanden hier viele Höhlenkirchen, Klöster und Wohnungen, die noch immer teilweise bestehen. Es gibt auch etwa 200 unterirdische Städte, wovon einige zu besichtigen sind.

Wir sind in den fünf Tagen durch viele Täler rund um Göreme gewandert und haben eine Untergrundstadt in Mazi besichtigt, die nicht ganz so berühmt und überlaufen ist. Und durften an einem Morgen das absolute Highlight beobachten, als etwa 150 Heißluftballone in den Morgenstunden über Kappadokien aufsteigen. Ein echter Edelsteinmoment!

Ich kann alles Gesehene nicht so richtig in Worte fassen: Lasst einfach die Bilder auf euch wirken und am Besten, fahrt einfach selbst hin. Absolute Reiseempfehlung von uns!

Das traurige Ende dieser traumhaften Zeit war der Abschied von Dino, mit dem wir fast 4 Wochen gereist waren. Puh – was habe ich mit den Tränen gekämpft, um mich auf den Verkehr durch Göreme zu konzentrieren als wir den Campingplatz verlassen… Doch die Welt ist klein und Reisende sehen sich wieder!!!

Ein tolles Team in den letzten 4 Wochen!
Bild für Katrin P.
Ein Zeitrafferfilmchen von Dino!

ride2seetheworld

1 comment

  1. Da kann ich mich nur anschließen WOW.
    Was für tolle Bilder……… schön dass ihr uns teilhaben laßt
    Schöne Ostern aus der Waldsiedlung und viele Grüße aus der Heimat:-)

Schreibe einen Kommentar

*