Griechenland

Lockdown in Griechenland

Zwei Wochen sind wir jetzt schon im Lockdown in Griechenland. Der griechische Lockdown bedeutet eine Ausgangssperre, die nur aus bestimmten Gründen unterbrochen werden darf. Es gibt 6 verschiedene Gründe, die man beantragen kann, um das Haus zu verlassen. Da wir keine griechische Telefonnummer besitzen, können wir an dieser SMS-Beantragung nicht teilnehmen. Wir müssen daher bei jedem Verlassen des Hauses ein Formular ausfüllen, das den Grund beschreibt und damit unseren Ausgang auch zeitlich nachvollziehbar macht. Wir sind schon recht geübt im Formular ausfüllen und haben uns extra einen Bleistift besorgt, um nicht zu viel Papier zu verschwenden, denn wir verlassen täglich…

Olympische Spiele in Japan

…..abgesagt für 2020! Wir sind in Olympia und wen lernen wir kennen? Eine nette japanische Familie. 😊 Das Bemerkenswerte daran: Sie sind uns einfach aufgefallen, da ja zur Zeit keine asiatischen Touristen in Europa sind und wir daher solche tollen historischen Stätten wie Olympia in aller Ruhe und Besinnlichkeit genießen können. Um herauszubekommen, wieso die Japaner (Mama, Papa und zwei jugendliche Töchter) auch hier sind, wenden wir den bekannten und beliebten „Sollen wir ein Foto von euch allen vier machen “- Trick an. Wichtig dabei ist, dass man einen Augenblick erwischt, wo der Vater gerade die anderen drei fotografiert. So…

Workaway in Griechenland

Hier auf dem Peleponnes, einer Halbinsel im Süden des griechischen Festlandes, haben wir ein echtes Luxus WORKAWAY gefunden. Bernadett und Rod sind ein super nettes englisches Ehepaar, die in der Nähe der Stadt Kiparissia ein terrassiertes Grundstück mit zwei Häusern besitzen. Wir wohnen in dem einen! Das Haus ist aus Holz gebaut und hat wirklich alles, was man für ein Luxusleben braucht: eine schicke Küche mit Spülmaschine, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Induktionsherd, ein riesiges Bad mit heißer Dusche mit gutem Wasserdruck und 2 Schlafräume und einen Wohnbereich. Außerdem viel Außenfläche in der Sonne und auch im Schatten (was wir tagsüber bevorzugen) mit…

Nordgriechenland zu viert

Der Norden von Griechenland ist eher langweilig und viele Streckenabschnitte sind auch nicht gerade fahrerische Highlights. Doch wir vier haben gemeinsam Spaß und finden wunderschöne Flecken um unsere Zelte aufzuschlagen. Vom Fuße des Olymp, an dem wir gleich zwei Tage auf dem Olivenhain geblieben waren, fahren wir über kleine Straßen an den Kerkini Lake. Heute ist Griechischer Nationalfeiertag (25. März) und wirklich ALLE Griechen sitzen gemeinsam in den Restaurants und Cafes und feiern. Auf jedem Platz und an fast jedem Haus hängt eine griechische Fahne und wir fahren durch die leeren Straßen. Bei jedem Stopp nehmen wir teil an der…

Griechische Klöster, Heilige und Götter

In den letzten Tagen sind wir umringt von göttlichem Beistand. Zunächst an den Meteora Klöstern. Dort stellen wir unser Zelt auf einem Campingplatz direkt am Fuße dieser gigantischen Felsformationen auf und bleiben für 3 Tage. Verabredet sind wir hier mit Yannik, den wir in Albanien kennengelernt haben und der mit seiner Husquana auf einer längeren Reise ist. Am selben Abend kommt auch Dino dazu, er hatte Yannik auch in Berat kennengelernt und war mit ihm in Kontakt. Dino ist in der Schweiz gestartet und will mit seiner F 650 GS viel sehen von der Welt… So sind wir plötzlich zu…