100 Tage und der Rest von heute

Mini zieht um
Bonnie ist gespannt…

Es ist unglaublich! In 100 Tagen fahren wir los. Vom Entschluß im Sommer 2016 bis heute war die Zeit angefüllt mit dem Thema „Unsere Weltreise“. Und jetzt sind es nur noch 100 Tage. Es wird immer konkreter im Kopf und im Herzen und tatsächlich fühlt sich manches auch schon endgültiger an. Es fallen schon so Sätze wie: „Sehen wir uns nochmal bevor ihr losfahrt…“ oder “ Jetzt ist es ja nicht mehr lange bis ihr weg seid“ – und es stehen auch schon Abschiede an. Abschiede von Menschen und auch von unseren Tieren…      Mini und Bonnie  ziehen in wenigen Tagen um in ihr neues Heim. So mischt sich in die totale Vorfreude auch manchmal ein kleiner wehmütiger Gedanke, der aber auch wieder schnell vorbeihuscht. Wir habe unseren Abfahrttermin fest im Blick und freuen uns unglaublich darauf! Deswegen schieben wir die traurigen Gedanken beiseite. Ja und natürlich steht auch noch manches auf unserer TO DO Liste: Impfungen, Auslandskrankenversicherung, Inspektionen bei Daffy & Daky, ein paar Umbauten zuhause, um vermieten zu können, entrümpeln, Carnet de passage und noch so manches mehr.

Es sind aber auch noch 100 Tage in denen wir weiter dieses unglaubliche Gefühl der Vorfreude auskosten können. Wie schön!

Wie wird es dann wohl an dem Tag an dem wir losfahren? Ich bin so gespannt und gleichzeitig auch entspannt – weil es sich richtig anfühlt.

100 Tage und dann geht es los. Unsere Reise mit Daffy & Daky um die Welt.

ride2seetheworld

Schreibe einen Kommentar

*